Kurzfilm 03. – 18.12.2021: Günter Falls in Love

Im Zeitraum 03. – 18.12.2021 wird dieser Kurzfilm vor jeder Filmvorstellung gezeigt.

„Günter Falls in Love“ ist ein kurzer Stop-Motion-Animationsfilm, der die Geschichte von Günter erzählt, einem pummeligen Familienmops verliebt sich unsterblich in ein lebloses Objekt.


‚Regie: Josephine Lohoar Self
Autor: Josephine Lohoar Self
RTÉjr Ausführender Produzent: Eimear O’Mahony
Ausführende Produzenten Cardel: Carla Mooney, Delwyn Mooney
Produzenten: Carla Mooney, Delwyn Mooney, Joseph Wallace
Produktionsleiter: Joshua Domnick
gU: Vincent Engel
Animatoren: Josephine Lohoar Self, Jan Gadermann
Redaktion: AnneMarie Wieser
Kolorist: Andrea Gomez
VFX / Compositor: Bernd Macht
Komponist: Pablo Scopinaro
Sounddesign: Cornelius Koch
Produktionsdesigner: Tomás Palmer
Modellbauer / Assistenzdesigner: Harry Pizzey, Blythe Brett
Puppen, Armatur und Kostüme: Emma Clifton, Josephine Lohoar Self
Gesicht & Körper / Rüstung Günter: Andre Neemann
Requisitenmacher: Emeline Beroud, Akvile Dirmauskaite, Emma White, Kirsteen Lyth
Zimmermann: Paul Gallagher
Puppenkostüm: Svea Poestges
Setbauer/Kommoden: Ioanna Tsolakidou, Sine Juhl, Clara Schulze, Anna Dokuchaeva
BTS-Fotograf: Burghard Engel
Synchronsprecher: Joshua Spriggs
Produktionsfirma: Cardel

 
40 Leute haben hier schon reingeschaut.